Sexy Dirndl Girls

Heute ist alles anders. Das trifft auch das Münchner Oktoberfest. Die “Wiesn”, für viele der Höhepunkt der jährlichen Trachtensaison, findet in diesem Jahr leider nicht statt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich viele der geplanten Besucher und Feierlustigen die Frage stellen: Warum sollte ich mir heuer noch ein Dirndl kaufen?

Natürlich ist die Stimmung durch die zahlreichen Absagen in den vergangenen Monaten gedrückt und der jährliche Veranstaltungskalender bei weitem nicht so prall gefüllt. Dennoch finden sich genügend Gründe und Anlässe, bei denen das Dirndl getragen werden kann.

Anlässe fürs Dirndl gibt es genug!

Ganz oben steht dabei die Hochzeit im kleinen Kreis, bei der es in den vergangenen Jahren zu einem regelrechten Boom kam: Junge Menschen heiraten wieder in Tracht. Vor allem im engen Familienkreis, bei kleineren Feiern, erfreuen sich Dirndl und Lederhose seit längerem großer Beliebtheit. Sie passen perfekt in die derzeitige Situation, in der viele Paare sich bewusst für kleinere Feiern entscheiden und so ihrem Tag etwas besonders Gemütliches verleihen.

Schließlich gehört die Tracht nicht nur zur Münchner Wiesn, sondern auch zur alpenländischen Tradition. Im Grunde gilt das für jede Art von privater Feier. Egal, ob Taufe, Geburtstag oder sonst ein besonderer Anlass: bei Feiern in kleinem Kreis kann die Tracht ruhig aus dem Schrank geholt werden. Es braucht dabei keine großen Feste. Das Rückbesinnen auf traditionelle Werte im engsten familiären Kreis bietet die passende Gelegenheit, wieder in Dirndl und Lederhose zu schlüpfen und ohne schlechtes Gewissen gemeinsam anzustoßen.

Wem zuhause irgendwann die Decke auf den Kopf fällt, kann auch einem der zahlreichen Biergärten der Stadt einen Besuch abstatten. Trotz erhöhter Abstands- und Hygieneregeln lohnt es sich, bei einem Maß Bier und einer Weißwurst das Ambiente auf sich wirken zu lassen. Die Gärten freuen sich über jeden Gast und mit der passenden Tracht kommt man nicht nur selbst bestens in Stimmung, sondern verleiht auch seinem Besuch etwas Besonderes. Schließlich sollte man auch in dieser Zeit weder auf den Genuss noch den Spaß verzichten.

Und wer sich heuer noch nicht mit Lederhose oder Dirndl eingedeckt hat, bekommt vielleicht gerade in dieser Zeit wieder Lust darauf. Zumal zahlreiche Trachtengeschäfte in diesem Jahr noch das ein oder andere Schnäppchen vergeben könnten, damit die neuesten Herbstkollektionen an die Frau und den Mann gebracht werden. So sollte man früh genug dran sein, um das Objekt der Begierde in der passenden Größe und Farbe zu ergattern. Denn auch wenn in nächster Zeit alles ein bisschen anders ist. Die nächste Feier kommt bestimmt.